Infos vor Antritt des Reha-Aufenthalts

Wann muss ich anreisen?

Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr in der SKA-RZ Alland eintreffen. Ein späteres Eintreffen kann aus organisatorischen Gründen Ihre Aufnahme verzögern und für Sie unnötige Wartezeiten verursachen.

Checkliste

Bitte halten Sie Folgendes im Handgepäck bereit:

  • Ausgefüllte Fragebögen
  • Kontaktdaten der Angehörigen bzw. der/s behandelnden Ärztin/Arztes
  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • E-Card
  • Einzahlungsbeleg des Zuzahlungsbetrages
  • Blutgruppen-, Blutgerinnungs-, Schrittmacherausweis etc., sofern vorhanden
  • Entlassungsbericht des Krankenhauses, aktuelle Befunde und Röntgenbilder, Arztberichte, etc.
  • Zur Zeit verordnete Medikamente (in Originalverpackung, ausreichende Menge für drei Wochen)
  • Blutzuckermessgerät,sofern vorhanden und ausreichend Teststreifen
  • Insulin-Pumpe, sofern vorhanden
  • Allergieausweis, sofern vorhanden
  • Impfpass, sofern vorhanden
  • Patientenverfügung, sofern vorhanden
  • KFZ-Behindertenausweis, sofern vorhanden
  • Blutdruckmessgerät, sofern vorhanden
  • Insulin, sofern vorhanden

Kofferpackliste:

  • Persönliche Utensilien (Toilette- und Körperpflegeartikel)
  • Bequeme Sportbekleidung
  • Sport- und Wanderschuhe / feste Schuhe
  • Wetterfeste Kleidung, Regenschutz, Handschuhe
  • Sonnenbrille und eventuell Kopfbedeckung
  • Badebekleidung, Badeschuhe, eventuell Bademantel
  • Nordic-Walking-Stöcke, sofern vorhanden
  • Pulsuhr, Hüfttasche und Trinkflasche, sofern vorhanden
  • Thermoskanne, sofern vorhanden
  • Waschmittel zum Wäsche waschen
  • Lesestoff

Falls notwendig:

  • Div. Behelfe (Gehhilfen, Stöcke, Rollator, Sehbehelfe etc.)
  • Mobiles Sauerstoffgerät – falls erforderlich (bitte informieren Sie Ihre beliefernde Sauerstoff-Firma zeitgerecht über die Dauer Ihres Aufenthaltes in unserer SKA)

Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

  • Hand- und Badetücher
  • Waschmaschine und Wäschetrockner
  • Bügeltisch und Bügeleisen

Es besteht die Möglichkeit, Tageszeitungen und Zeitschriften in unserer Cafeteria zu kaufen.
Fußpflege und Friseur sind gegen Gebühr nach Terminvereinbarung möglich.

Um Ihnen die Vorbereitungen zu erleichtern können Sie die Checkliste als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

pdf-downloadcheckliste_alland.pdf

Weitere wichtige Hinweise:

Im Rahmen des Heilverfahrens können Wanderungen als Therapie vorgeschlagen werden. Wir empfehlen einer möglichen Infektion durch Zeckenbiss durch rechtzeitige Impfung vorzubeugen, zudem ersuchen wir Sie, etwaige notwendige „Antiallergika" (zB. bei Wespen- oder Bienengiftallergie) mitzubringen.

Mitgebrachte medizintechnische Geräte:

  • Medizinische Geräte: Die Benützung von privaten MT-Geräten wie z.B. C-PaP, Blutdruck-oder Blutzuckermessgerät ist ausschließlich unter der Voraussetzung der kontinuierlichen Wartung gestattet. 
  • Mobiles Sauerstoffgerät incl. Sauerstoff: bitte informieren Sie Ihre beliefernde Sauerstoff-Firma zeitgerecht über die Dauer Ihres Aufenthaltes in unserer SKA